pfeil unten Methoden zur Mustererkennung

Methoden zur Erkennung der Formgebung und Eigenschaften. Unterschiedliche Methoden der Formgebung bestimmen die mechanischen Eigenschaften der Erzeugnisse gravierend. Das dargestellte Musterteil weist infolge Laserschneiden Schmelzränder auf, die die definierten Vibrationseigenschaften stark verfälschen. Gestanzte Teile haben eine deutlich andere Charakteristik. Mittels Kamerasystem kann bei der Wareneingangskontrolle eine Aussage über die zu erwartenden Eigenschaften getroffen werden. Konkrete Abmaße können eingeblendet werden.

Formgebung

 

 

Automatisierung-News

weitere Lösungen

Sensorik Milch

Unser Unternehmen hat mittels Sensorik Milch eine Lösung entwickelt, welche den Fettgehalt der Mich online bestimmt. Dafür wurde ein sterilisierbarer Sensor mit Datenfernübertragung in die Messwarte integriert. Alternativ kann auch ...

Erhöhung der Ölausbeute beim Pressen von Rapssaat

Erfassung morphologischer Kenngrößen wie Schalendicke, Ligningehalt, Härte der Samenkörner, Feuchte, Rundheit der Samen, Farb-Bestimmung, Oberflächeneingenschaften (Schüttkegeluntersuchungen) u.a. Aus relevanten Kenngrößen wurden Parameter abgeleitet ...

Weiterlesen ...

Industrieautomation

visutronik gmbh ünterstützt Sie bei der Automation

  • industrielle Bildverarbeitungssysteme
  • Maschinensteuerungen und Visualisierung von Prozessen
  • Messwerterfassung, Visualisierung und computergestützte Auswertung vom Messwerten

Weiterlesen ...

Vorhandensein von Objekten

Objektive Verkehrszählung mittels Kamerasystem

  • minimaler Einsatz von Personal und technischer Ausrüstung
  • hohe Genauigkeit
  • geeignet zur Kalibrierung von Induktionsschleifen ...

Sensorik zur Kontrolle rotierender Teile

Im Bereich der Chemie-Industrie werden Behälter aus rostfreiem Stahl genutzt, in denen sich rotierende Einbauten (Rührer, Luftbesen...) befinden. Hier ist es wichtig, die Rotation zu überwachen, ...     

Weiterlesen ...